Spielberichte
LLW – 24. Runde – Samstag, 28.5.2022

Union Esternberg – SK Bad Wimsbach 1:3 (0:2)
Tore: Philipp Plojer, Jakob Stockinger, Bairam Gas| 1b: 1:1 (1:1) Tor: Lukas Mayr
OÖFV-Vorschau | SOCCERWATCH-TV
Heinz-Ertl-Stadion Esternberg
SR: Mag. Wolfesberger, Denthaner, Schmolz

Binnen 48 Stunden die nächste tolle Vorstellung der #wimsbacherjungs in Esternberg. Das Team von TR Thomas Plasser rotierte zwar etwas durch, verlor dadurch aber nur wenig an Durchschlagskraft. Bereits in Minute 5 verwertete Philipp Plojer nach Mustervorgabe von Jakob Stockinger zum 0:1 – das war schon die 3. Großchance der Gäste bis dahin. Ein paar Minuten später drehten die beiden den Spieß um und Plojer legte auf für Stockinger, welcher per Kopf zum 0:2 verwertete. Weitere Großchancen verhinderten eine höhere Führung der Gäste, die im ersten Durchgang vor Spielfreude sprühten.
Nach der Pause ging es ähnlich weiter, Esternberg konnte zwar in einer kurzen Schwächephase der Gäste auf 1:2 verkürzen, aber Bairam Bas sorgte knapp 30 Sekunden später wieder für klare Verhältnisse zum 1:3. In Summe hätte ein höherer Sieg durchaus sein können, aber auch 3mal Latte/Aluminium verhinderten dies. Für die Wimsbacher ein weiteres Ausrufezeichen im Kampf um Platz 3 in der Landesliga West. Zu den Video-Highlights


VORSCHAU:
Für die #wimsbacherjungs gehts gleich nach dem Nachtragsspiel in Dorf am Feiertag weiter nach Esternberg. Somit gilt es 48 Stunden gleich 2 Spiele zu absolvieren für die Reserve- und Kampfmannschaft. Im Herbst konnten die Wimsbacher das Spiel durch ein Tor von Jakob Stockinger mit 1:0 gewinnen.