News
Ein Roithamer in Diensten des SKW

Schmerzlich mussten wir gestern Abend die Nachricht vom Tode von Pepi Wimmer zur Kenntnis nehmen. Örtlich zwar Roithamer – von Herzen SKW´ler durch und durch.
Pepi Wimmer war jahrelanger Spieler und ein hervorragender Hilfsschiedsrichter bei Grün-Weiß – gerne unterstützte er auch bei vielen baulichen Vorhaben und im „Ball einladen“ für den SKW.
Vor 2 Wochen waren wir noch zu Scherzen an seinem 59. Geburtstag aufgelegt, den 60er wollten wir mit ihm nächstes Jahr im 33er Stüberl feiern.
In Erinnerung bleibt uns ein echter Fußball-Fachmann, ein Spiel-Analyst – ein Mensch der stehts gut gelaunt und für alle sympathisch war. Ein Verlust nicht nur für seine Verwandten – ein Verlust auch für die SKW-Familie. Unvergesslich sein ewiger Begleiter in kalten Tagen – die selbstgestrickte Wollhaube!
Der SKW gibt Pepi Wimmer beim Derby gegen Schwanenstadt im Rahmen einer Trauerminute die Ehre!
Ruhe in Frieden Pepi!