skw1933  gmunden     andorf     esternberg union     FC Braunau Logo     peuerbachlogo     ostermiething     sattledt     schalchen     schwanenstadt     sk-schaerding     Logo-Union-Dorf 2009-rot[2]    union-pettenbach     Logo-SK-Kammer-Vektor-1-2

wels hertha wscskw1933

BTV Landesliga WEST, 11. Runde - Freitag, 23. Oktober 2015
WSC Hertha Wels - SK Bad Wimsbach 1933 1:0 (0:0)
Reserve: 5:2 (2:1)
Mauth-Stadion der Stadt Wels


Das Spitzenspiel der BTV Landesliga WEST endete mit einem knappen 1:0 Sieg der Favoriten aus Wels. Die Wimsbacher starteten sehr gut in die Partie und konnten trotz des Ausfalls von Goalgetter Szilveszter Bori die Partie offensiv angehen. So stand nach rund 20 Minuten 1:4 - allerdings nach Ecken, die nicht viel einbrachten. Mit Verlauf der 1. Halbzeit ...

...wurden die Heimischen etwas besser - 2 sehr gute Chancen entsprangen aber dann eher dem Zufall, welcher vergeben bzw. pariert wurden. Dann Pause im mit laut Platzsprecher mit 750 Zuschauer gefüllten Mauth-Stadion der Stadt Wels. Zu Beginn der 2. Halbzeit musste der sicher agierende Schiri mehrmals den Karton gegen die Hertha ob teilweise sehr harter Gangart rausziehen - änderte nichts daran, dass in Minute 64 die Situation auf der rechten Abwehrseite des SKW geklärt schien, allerdings ein Herthaner auf und davon war und die Flanke zur Mitte brachte und in in Hertha´s Topstar Robert Lenz einen Abnehmer fand 1:0. Danach mussten die Gäste etwas aufmachen, das ergab Räume für Hertha, die daraus resultierenden Chancen parierte meist Max Pilz im Ansatz. Kurz vor Schluss aus einem Konter und einem Standard die Riesenchancen für Andre Perstling samt Nachschüssen, der beste Neueinkauf der Hertha - Goalie Froschauer kratzte das Ding aber gleich  4mal von der Linie. So blieb´s beim knappen 1:0 Sieg von Ligakrösus WSC Hertha Wels...

Der SKW kann aber erhobenen Hauptes ins nächste Spiel gegen den UFC Eferding ziehen, mit dem Willen und der Leidenschaft wird auch in den restlichen beiden Spielen alles möglich sein.

Zuvor gibt´s morgen den Oktoberfest-Umtrunk vom grün-weißen Fanclub im 33er Stüberl - OKTOBERFEST ab 19:00 Uhr

Alle Videos findest du hier!

Tja unglaublich - das Spiel ERSTER gegen ZWEITER oder LIGAKRÖSUS gegen ÜBERRASCHUNGSTEAM oder LENZ/DURKOVIC (18 Tore) gegen BORI/PERSTLING (16 Tore). Viele Vergleiche sind möglich - der Erfolg der Wimsbacher Jungs aber sicher ein Team- u. Vereinserfolg. Die Welser sind als Großeinkäufer und Übermannschaft in diese Meisterschaft gestartet und liegen völlig erwartet auf Platz 1. Mit dem Punkt in Andorf haben sie den SKW am Samstag abend wieder von der Tabellenspitze gestoßen. Völlig unerwartet aber die Grün-Weißen, die nach 10 Spieltagen immer noch Kopf an Kopf mit den Welsern von der Tabellenspitze lachen. Ein Spiel auf das sich alle freuen und wo mit keinem torlosen Remis gerechnet werden darf - hoffentlich diesmal auf Naturgrün, nicht auf Plastikgrün...

 

 

Landesliga WEST 20/21 - KM

 KMTabelleLLW2021

 

Landesliga WEST 20/21 - 1b

1bTabelleLLW2021

Ferrofaktur Logo

bt_zurueckbt_homebt_vor
bt_kontaktbt_ooefvWarenkorb

bt_facebookInstagram AppIcon Aug2017-1392x1392 youtube

Fanshop

Regenschirm
€13.00



80er Strohhut
€10.00



SKW-Polo
€35.00



80er Stickeralbum - HARDCOVER-Limited
€100.00



80er Kaffeetasse (6er Set)
€30.00



SKW-75er Buch
€10.00



Bier-Schlüsselanhänger
€2.00



SKW-Haube
€10.00



SKW-Dress
€35.00



80er Kaffeetasse
€6.00



80er Stickeralbum - KOMPLETT-Set-Limited
€80.00



Mini-Regenschirm
€13.00



SKW-75er DVD
€10.00



schindlauer_logo

LogoWaldl

Staudinger

Sparkasse_Logo_oText

hf-imogasperlmayrooevers