gmunden     andorf     esternberg union     FC Braunau Logo     peuerbachlogo     ostermiething     sattldet.png     schalchen     schwanenstadt     sk-schaerding     Logo-Union-Dorf 2009-rot[2]    union-pettenbach     Logo-SK-Kammer-Vektor-1-2

SV Pichl

skw1933

Meisterschaft - BLS, 8. Runde - Samstag, 6.10.2012
SV Pichl - SK Bad Wimsbach 2:0 (0:0)
Reserve: 1:1
 
 


Bericht: Wimsbach muß in Pichl die erste Saisonniederlage einstecken - und das wirklich unverdient. Von Beginn weg hatten die Grün-Weißen alles im Griff und die Pichler Riesenprobleme mit den Wimsbacher Offensivkräften. Schon nach circa 20 Minuten sah Breuer (P) verdient Gelb-Rot, als er zweimal Sulimani und Bori sehr rustikal von den Beinen holte. Wimsbach drückte aufs Tempo und das 1:0 durch Bori wurde wegen Abseits vom Schiedsrichter zurückgepfiffen.

Pichl wurde in Hälfte eins gar nur einmal gefährlich, als Wimsbach´s Goalie Füreder einen Kopfball nach einem Outeinwurf über den Kasten lenkte. Schade jedenfalls, das die Grün-Weißen die Überlegenheit nicht in das eine oder andere Tor ummünzen konnten.

2. Hälfte ein ähnliches Bild, Grün-Weiß im Vormarsch bei sehr hohen Spielanteilen - man merkte, daß die Brummayer-Elf das Spiel gewinnen wollte. Elferalarm gab´s dann nach einer Szene von Thomas Plasser, als er im Strafraum gefoult wurde - die Pfeife aber still blieb. Völlig aus den Sitzen gerissen wurden die Wimsbacher Fans dann durch das überraschende 1:0 für Pichl, als ein Abschlag abgefangen wird, der Stanglpaß abgefälscht wird und Özdemir den Ball aus 5 Metern ins Tor schiebt - der Spielverlauf somit völlig auf den Kopf gestellt. Der SKW versuchte nun alles, aber sämtlichen guten Versuche und Chancen versandeten teils im Pech oder auch im Unvermögen mal den Ball über die Linie zu drücken.

Das 2:0 in der 94. Minute durch Bötje war nur noch eine Folge des erfolglosen Wimsbacher Sturmlaufes. Mit der spielerisch wahrscheinlich besten Saisonleistung vergibt der SKW somit die große Chance auf eine Tabellenführung - nächste Woche aber die nächste große Chance in der spannenden Liga gegen Tabellenführer FC Altmünster - SA 16 Uhr.

 

Vorbericht: Die Grün-Weißen auf den Weg zu den Blau-Weißen nach Pichl. Der Titelaspirant aus Pichl, der mit einer sehr kompakten Mannschaft die Landesliga verlassen musste, tat sich bis dato in der BezirksRundschauLiga sehr schwer. Vergangenen Sonntag setzte es in Minute 94 doch noch eine Niederlage beim Tabellenführer in Gschwandt. Die Sturm-Elf ist aber gewohnt heimstark und so muß die Brummayer-Elf sehr konzentriert ans Werke gehen, um aus Pichl was zählbares mitzunehmen. Letztes Mal kreuzten der SKW und Pichl in der Landesliga die Klingen, als der SKW zuhause 1:0 gewann und in Pichl mit 2:3 das Nachsehen hatte. David Tuschek ist nach Gelb/Rot-Sperre diesmal wieder mit dabei und auch sonst sollten alle Akteure der Grün-Weißen mit von der Partie sein - den SKW erwartet somit ein heißer Tanz im Winkelfeldstadion.

Matchcountdown


Ostermiething - SKW1933
16:00 Uhr

ostermiethingskw1933


Countdown
abgelaufen

Seit

Landesliga WEST 19/20 - KM

KMTabelleLLW1920

Landesliga WEST 19/20 - 1b
1bTabelleLLW1920

Ferrofaktur Logo

bt_zurueckbt_homebt_vor
bt_kontaktbt_ooefvbt_facebookWarenkorb

 

Fanshop

80er Kaffeetasse (6er Set)
€30.00



SKW-75er DVD
€10.00



SKW-Haube
€10.00



80er Stickeralbum - HARDCOVER-Limited
€100.00



Regenschirm
€13.00



SKW-Polo
€35.00



80er Kaffeetasse
€6.00



Bier-Schlüsselanhänger
€2.00



80er Strohhut
€10.00



SKW-75er Buch
€10.00



80er Stickeralbum - KOMPLETT-Set-Limited
€80.00



SKW-Dress
€35.00



Mini-Regenschirm
€13.00



smstat-weiss r at auf weiß

schindlauer_logo

dobes jpg

brauerei_schloss_eggenberg

HF Industrie MontagenSparkasse Logo oTextMegawood Schindlauer Logo