skw1933  gmunden     andorf     esternberg union     FC Braunau Logo     peuerbachlogo     ostermiething     sattldet.png     schalchen     schwanenstadt     sk-schaerding     Logo-Union-Dorf 2009-rot[2]    union-pettenbach     Logo-SK-Kammer-Vektor-1-2

pettenbach unionskw1933

LLW 10. Runde - Freitag, 18.Oktober 2019
Union Pettenbach - SK Bad Wimsbach 1933 2:1 (1:0)
Tore: Riegler 5., Pühringer 75; Martin Plasser 78.
1b: 4:2 (1:1) Tore: Lukas Mayr, Florian Wimmer
Spielvorschau


IMG 5602Harte Kost für die Zuschauer auf den Tribünen - Chancen waren Mangelware, der SKW spielerisch klar besser. Bereits in Minute 5 nutzten die Heimischen eine Zufallschance zur Führung, Riegler staubt eine zu kurze Abwehr zum 1:0 ab. Wimsbach dann klar besser, Stockinger in Minute 13 den Ausgleich am Fuß, aber

ein Pettenbacher wehrt noch ab. Wimsbach spielerisch sehr bemüht, während die Heimischen ausschließlich mit hohen Bällen agieren und diese dann vorne attakieren - die Pausenführung für Pettenbach sehr schmeichelhaft, weil auch viele Angriffe der Gäste sehr rustikal unterbunden werden. Nach der Pause wollen die Gäste das Spiel drehen, verzetteln sich aber immer mehr in der starken Pettenbacher Abwehr. Aus einem weiteren weiten Ball springt der Ball in Minute 75 zu Pettenbachs Stürmer Pühringer und der nagelt das Ding aus 10 Metern unter die Latte 2:0. Dann Foul an Stockinger - den fälligen Elfer verwertet Martin Plasser zum Anschlusstreffer. Die Schluss-Offensive bringt dann einige weitere Chancen für die Wimsbacher, der wohl verdiente Ausgleich will heute aber nicht mehr gelingen. Pettenbach gewinnt das Almtal-Derby glücklich mit 2:1 und so manch einer fragt sich, wie Fußball heute "gespielt" werden sollte...
Die 1b verliert am Schluss noch mit 4:2 - hatte zweimal die Führung inne inklusiv Volley-Traumtor-Ferserl von Florian Wimmer zum 1:2. Aber dann ein Doppelschlag zum 3:2 sowie ein Konter aufs 4:2. Weiter gehts jetzt am Samstag im HF-Stadion gegen SK Kammer - 1b 13:30 Uhr / KM 15:30 Uhr.

Vorbericht: Auf geht´s ins Almtal-Derby gegen Pettenbach. Für die Wimsbacher steigt nun das Spiel in Pettenbach, das immer für Brisanz und viele Zuschauer sorgt. Die Pettenbacher hatten nach schlechtem Start einen Siegeslauf zu verzeichnen, den Sattledt in Pettenbach jäh stoppte (3:4) - ehe die Pettenbacher in Peuerbach in den letzten Minuten noch ein 2:2 holten. Der SKW kann nach dem 4:1 im Heimspiel gegen Dorf mit breiter Brust ins Derby gehen, das bekanntlich für viel Spannung und Emotionen sorgen wird. 

 

 

 

 

 

 

 

Landesliga WEST 19/20 - KM

KMTabelleLLW1920

Landesliga WEST 19/20 - 1b
1bTabelleLLW1920

Ferrofaktur Logo

bt_zurueckbt_homebt_vor
bt_kontaktbt_ooefvbt_facebookWarenkorb

 

Fanshop

80er Stickeralbum - HARDCOVER-Limited
€100.00



Bier-Schlüsselanhänger
€2.00



SKW-75er Buch
€10.00



80er Kaffeetasse
€6.00



80er Stickeralbum - KOMPLETT-Set-Limited
€80.00



80er Strohhut
€10.00



SKW-75er DVD
€10.00



Mini-Regenschirm
€13.00



Regenschirm
€13.00



SKW-Haube
€10.00



SKW-Polo
€35.00



80er Kaffeetasse (6er Set)
€30.00



SKW-Dress
€35.00



LogoWaldl

schindlauer_logo

Mueller2012

dobes jpg

HF Industrie MontagenSparkasse Logo oTextMegawood Schindlauer Logo