atsvstadlpaura     Buchkirchen     club-317-large     dopplhart     frankenburg     gunskirchen     kammer     krenglbach     neukirchen     ohlsdorf    pichl     Schlierbach    sipbachzell

Kunstrasen - "Schmiede - 9Zehn33"

Kunstrasen SK Bad Wimsbach 1933 - "Schmiede 9Zehn33"

skw movie8

Klick aufs Bild für den aktuellen Belegungsplan unseres Kunstrasens

 

Wir nehmen eure Wunschtermine gerne ab 1.10.2018 entgegen - der Kunstrasenplan ist auf unserer Homepage ersichtlich. Bitte einfach die freien Termine durchschauen - für eine Reservierung dafür ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , die Mails werden nach eingelangter Reihenfolge behandelt.


Kontaktperson:
Stefan Hochreiter
Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 0664 1342755

Die Benützung des Kunstrasen unterliegt den fortan angeführten AGB sowie der Stadionordnung des SK Bad Wimsbach 1933


KUNSTRASENBETRIEB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. 1.Allgemeines

Jede Buchung stellt den Abschluss eines Mietvertrages dar, dem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SK Bad Wimsbach 1933 zu Grunde liegen. Der Mieter akzeptiert mit der Buchung die Stadionordnung des HF-Stadions in Bad Wimsbach.

  1. 2.Spieleinheit/Tarife

Die Platzmiete berechnet sich pro 60-Minuten-Einheit. Die Tarife für den Kunstrasen sind unter Pkt. 6. ersichtlich. Das Flutlicht wird ab 17:00 Uhr automatisch mitverrechnet (€ 10,--/Einheit). Für die genutzten Kabine fallen je Mannschaft zusätzlich € 10,-- Reinigungsgebühren an. Sollte ein Verein die gebuchte(n) Einheit(en) nicht nutzen können, entfällt jeder Anspruch auf Rückerstattung (siehe Stornobedingungen).

  1. 3.Buchung

Die Buchung kann unter dem o.a. Kontakt telefonisch oder auch per Mail abgeschlossen werden. Bei der Buchung ist dem Vermieter bekannt zu geben, ob für den gemieteten Zeitraum ein Spiel oder Training abgehalten wird, da bei Spielen eine zusätzliche Kabine für den Gegner reserviert und verrechnet wird. Nach Rechnungslegung gilt das Zahlungsziel von 10 Tagen. Die Buchung gilt erst als fix, wenn der gesamte Betrag (100 %) auf das Vereinskonto des SK Bad Wimsbach 1933 überwiesen wurde.

  1. 4.Kabinenübergabe

Am Spiel- bzw. Trainingstag werden die Schlüsseln für die Kabine von der Platzaufsicht übergeben. Nach Ende des Mietzeitraumes wird die Kabine gemeinsam mit der Platzaufsicht auf Beschädigungen etc. besichtigt. Die Kabine ist im ursprünglichen Zustand zu verlassen.

  1. 5.Stornobedingungen

Buchungen können grundsätzlich nicht storniert werden! Ist der Mieter zum gebuchten Termin verhindert, so kann/können bis spätestens 48 Stunden vor dem Reservierungstermin ein Ersatzverein/vereine bekannt gegeben werden. Bei Unbespielbarkeit des Kunstrasens durch z.B. außergewöhnlich strengwinterliche Bedingungen etc., wird der Mietbetrag zur Gänze rückerstattet.

  1. 6.Preise

Eine Einheit = 60 Minuten
Kunstrasenplatz € 90,--/Einheit
Flutlicht € 10,--/Einheit
Kabine pro Mannschaft (Reinigung) € 10,--(einmalig)

 

Kunstrasenordnung

 

• Das Benutzen des Kunstrasen ist nur unter Aufsicht eines Trainers bzw. Spielern, Betreuern und Schiedsrichtern gestattet. Betreten auf eigene Gefahr.

• Zuschauer und Eltern haben sich (auch bei Kleinfeldspielen) nur auf den Flächen außerhalb des Platzes aufzuhalten!

• Die Kunstrasenplätze dürfen nur mit sauberem Schuhwerk betreten werden. Straßen- und Stollenschuhe und sind am Kunstrasen verboten! Am besten eignen sich Kunstrasenschuhe oder Hallensportschuhe Schraubstollen-Schuhe sind nicht erlaubt!!!

• Abfälle (z.B.: Tapebänder, etc.) sind in den dafür vorgesehenen Behältern zu entsorgen.

• Auf der gesamten Kunstrasenfläche ist Rauchen bzw. offenes Feuer verboten.

• Glasflaschen, Dosen und sonstige Behälter sowie Speisen jeder Art und Kaugummi dürfen nicht auf den Kunstrasen mitgenommen werden.

• Hunde dürfen die Kunstrasenfläche nicht betreten und sind im gesamte Sportparkbereich an der Leine zu führen.

• Transportable Tore sind so zu sichern, dass diese nicht umfallen können. Beim Versetzen sind die Tore unbedingt anzuheben und müssen nach dem Training wieder weggetragen oder mit den vorgesehenene Transportrollen weggebracht werden! Sie dürfen keinesfalls am Kunstrasen verschoben (geschliffen) werden!!!

• Allen sonstigen Anweisungen des Platzwartes oder Aufsichtsorganes ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Matchcountdown


Gunskirchen - SKW1933
15:30 Uhr

gunskirchenskw1933

Noch

Countdown
abgelaufen

Bezirksliga SÜD 2017/2018 - KM

KMTabelle

Bezirksliga SÜD 2017/2018 - 1b
ResTabelle

Ferrofaktur Logo

banner

bt_zurueckbt_homebt_vor
bt_kontaktbt_ooefvbt_facebookWarenkorb

 

Fanshop

80er Stickeralbum - KOMPLETT-Set-Limited
€80.00



Regenschirm
€13.00



SKW-Polo
€35.00



Bier-Schlüsselanhänger
€2.00



SKW-Haube
€10.00



SKW-75er Buch
€10.00



80er Kaffeetasse (6er Set)
€30.00



80er Strohhut
€10.00



SKW-Dress
€35.00



80er Kaffeetasse
€6.00



Regen-Knirps
€13.00



80er Stickeralbum - HARDCOVER-Limited
€100.00



SKW-75er DVD
€10.00



LogoWaldl

schindlauer_logo

smstat-weiss r at auf weiß

Sparkasse_Logo_oText

hf-imogasperlmayrooevers